Das Ernährungsprogramm gesund & aktiv



Gesunde und maßvolle Ernährung hört sich für viele noch immer nach freudlosem Verzicht an, aber Kalorienzählen war gestern und führt allein selten zu einer dauerhaft schlanken Figur.  Deshalb gehen wir z.B. das Problem Übergewicht ganzheitlich und umfassend an.  Unsere Strategie hierbei fußt auf den Säulen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Stoffwechselanregung.  Nach einer gründlichen Stoffwechselanalyse werden die für diesen Stoffwechseltypen individuell passenden Nahrungsmittel zusammengestellt.

Wenn bei einer Diät die Pfunde nicht purzeln wollen, liegt die Ursache oft im persönlichen Stoffwechsel begründet.

 

Aus Sicht von gesund & aktiv steht fest: Der Stoffwechsel eines jeden Menschen ist einzigartig. Entsprechend individuell muss seine Ernährung sein.  gesund & aktiv ermittelt auf medizinischer Basis die für Sie optimalen Nahrungsmittel unter Berücksichtigung Ihres individuellen Hormonsystems, Ihres Stoffwechsels und Ihrer Genetik.

Paar auf einer Waage
© gesund&aktiv

Auswahlliste der Krankheiten und Symptome, die von dem  Ernährungskonzept profitieren können:

  • Darmerkrankungen/entzündungen, Darmpilze, Dysbiose, Divertikel
  • Blähungen, Völlegefühl
  • Glutenunverträglichkeit
  • Verdauungsstörungen
  • Magenerkrankungen, Sodbrennen, Gastritis,
  • Leber-Galle Störungen
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Pankreasschwäche, Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Allergien
  • Übergewicht
  • Rheuma
  • Schilddrüsenfehlfunktion
  • Kopfschmerzen
  • Allergien, Hauterkrankungen /Neurodermitis
  • Energielosigkeit, Müdigkeit u.a.

Das Stoffwechselprogramm


von gesund + aktiv

Was ist das gesund + aktiv Stoffwechselprogramm und für wen ist es sinnvoll? Diese und noch einige weitere wichtige Fragen werden in diesem kurzweiligen Video ebenso charmant wir überzeugend beantwortet.

Heißhunger


verstehen, vermeiden, gesünder werden

Der Zusammenhang zwischen Insulin, Heißhunger, Übergewicht und chronischen Erkrankungen wird in diesem Video eingängig dargestellt. Wichtiges Wissen, das letztlich in Deine Praxis führen kann.

Der große Allergie-Irrtum


die Antwort liegt im Darm

„Echte“ Nahrungsmittelallergien sind selten. Sehr viel mehr Menschen leiden „nur“ an Unverträglichkeiten, ausgelöst durch einen löchrigen Darm (Leaky gut). Wie es zum Leaky Gut kommt und was man dagegen tun kann, erklären wir in diesem Video.